Montageteile

  • Kaltfließpressteile mit einem oder mehreren zusätzlichen Bauteilen zur anwendungstechnischen Lösung, z.B. mit folgenden Prozessen:
    • Kleben, Verstemmen, Aufwalzen, Andrücken, Clipsen
  • Montage von Federn, Kugellagern, O-Ringen und anderen Standardkomponenten möglich
  • Einsparungen können in folgenden Bereichen erzielt werden:
    • Montage
    • Logistik – Reduktion von Einzelkomponenten
    • Sicherheit – Erhöhte Funktionssicherheit
  • Während der Montage können farbliche Kennzeichnungen aufbebracht werden